capa 2.png

 

IN MEINER SICHT ALS ENGEL

 

Nach dem, was wir gesehen und analysiert haben, ist der Planet im Chaos. Der Mensch zerstört den Planeten und tötet ihre Tiere im Hintergrund, wenn sie von ihnen lernen sollen, aber stattdessen behandeln sie sie als Nahrung (sie stehlen ihre libre arbitrio), ohne sich um die Entwicklung dieser Spezies zu kümmern.

Gier um jeden Preis, politisch törichter Fanatismus in mehreren Bereichen, Selbstsucht, alarmierend wachsende Psychopathen, regierungs- und religiöse Bereiche, die im Namen eines Gottes sprechen, von dem sie nichts wissen und in seinem Namen um Geld betteln und es wagen, zu sprechen In seinem Namen zitieren Verse angeblich aus heiligen Büchern, um ihre Ziele zu erreichen und um jeden Preis Empowere zu sein.

Wir haben alle gesehen, Organhandel, Menschen- und Tierhandel, illegalen Drogenhandel, gewinngierige Pharmaindustrie, korrupte Medizin, organisiertes Verbrechen, korrupte Köpfe, kriminelle Werbung unter vielen anderen.

Yes, in my view, it is time to let the planet  turn itself against man and eventualy it will.

Während die 4 Engel ihre Trompeten spielten, hatten wir es satt, so viel Böses auf dem Planeten zu sehen, aber wir sehen auch viele gute Menschen mit erstaunlichen Entwicklungen und einem viel weiter entwickelten Bewusstsein, das wir uns fragten: Sollen wir den Planeten jetzt zerstören oder geben? ihnen mehr Zeit?

 

Dies könnte die letzte Gelegenheit sein, die die menschliche Rasse haben wird

Es gibt gute Leute auf diesem Planeten. Menschen, die sich nicht gegenseitig kontaminieren und wissen, wie sie unsere Hand halten, während sie ihr Universum halten.

 

Solche Menschen destillieren neben ihrer Großzügigkeit keine Lüge oder Gift. Sie erkennen, wer wir sind und lächeln uns anders an. Sie sehen uns an, als ob sie uns verstehen und wissen, dass sie in guten und in schlechten Zeiten auf uns zählen können. Es gibt Menschen, die den Raum überschreiten und das Leben für das Gute einsetzen. Sie leben in einer anderen Sphäre, in einer tieferen und weniger nachtragenden Art und Weise. Sie wissen, wie man Zuneigung und Freundlichkeit verbreitet. Sie verwenden keine Rauheit und wissen sehr gut mit den Hindernissen des Lebens umzugehen. Diese Menschen konsumieren uns nicht, im Gegenteil: Sie addieren und vermehren sich, sie sind die Wurzeln, die sich festsetzen und bleiben. Sie werden belaubt und besonders, sodass wir uns, wenn wir in ihrer Nähe ankommen, unter dieser enormen Menge an Frieden und Licht ausruhen können. Sie geben uns Früchte, Blumen, bringen uns mehr Farbe während der Blässe einiger Tage. Sie lehren uns, korrigieren uns, lassen uns nicht einschränken. Sie erweichen unseren Weg, verletzen oder leiden manchmal. Sie zeigen uns unsere Fähigkeit, uns zu entwickeln und ein besserer Mensch zu sein, der alles um uns herum verändern kann

Es gibt Menschen, die kein Alter in der Seele haben. Das Gesicht zeigt, warum sie hier sind, ohne einen Spiegel zu benötigen. Alles in ihnen spiegelt wider, was das Herz fühlen muss.

Vielleicht gibt es Engel oder einen viel weiter entwickelten Geist. Vielleicht sind sie Missionare, die hier sind, um uns mehr Frieden und Demut beizubringen. Sie sind hier, um als Brücke zu dienen, damit wir einen besseren Ort finden, um unsere Müdigkeit auszuruhen.

 

Palavras de: 

Sil Guidorizzi    • 19 de abril de 2017

Texto retirado:  www.osegrdo.com.br